Schweißergebnisse in höchster Qualität

VL-W1 Serie

Das VL-W1 Laserschweißsystem ist mit der Panasonic Faserlasertechnologie FAYb ausgestattet. Diese Technologie hat sich bereits bei den Lasermarkiersystemen in den letzten Jahrzehnte hervorragend bewährt. Aus einer Weiterentwicklung der Fasertechnologie entstand das neue Laserschweißsystem VL-W1, welches Schweißergebnisse in höchster Qualität garantiert. Der Laserstrahl durchdringt das lasertransparente (obere) Material und wird dann vom laserabsorbierenden (unteren) Material aufgenommen. Dabei erwärmt sich das laserundurchlässige Material und verschmilzt durch Wärmeübertragung mit dem lasertransparenten Material.

Hersteller

Panasonic

Eigenschaften und Vorteile
  • Aufgrund der Panasonic Faserlasertechnologie erreicht der Laserstrahl des VL-W1 Laserschweißsystems die Qualitätsstufe M² < 1,1.
    M2 ist ein numerischer Wert, der die Qualität eines Laserstrahls angibt. Je näher dieser Wert an 1,0 liegt, desto besser ist die Strahlqualität. Dies ermöglicht eine Bearbeitung auf verschiedenen Ebenen mit einer Höhendifferenz von +/- 15mm.
  • 3D-Kunststoffgeometrien können miteinander verschweißt werden
  • Der parallele Lichtstrahl ermöglicht Präzisionsschweißnähte nahe der Werkstückkontur. Dies eröffnet eine große Designfreiheit für Ihre Kunststoffbauteile. Zugleich können Einsparungen im Bauteildesign und somit Kosteneinsparungen vorgenommen werden.
  • Ein eigens entwickelter Mechanismus ermöglicht eine Anpassung des Strahldurchmessers zwischen 0,7mm bis 2,0mm. Der Laserstrahldurchmesser kann somit bauteilspezifisch auf die Stegbreite angepasst werden, ohne die optischen Bauteile auszutauschen.
  • Das VL-W1 Laserschweißsystem optimiert die Laserleistung im Radiusbereich und erzielt so ein konstantes Schweißergebnis.
Anwendung

Die Vielzahl an Branchen und Applikationen, für die Panasonic erstklassige Lösungen und Systeme bereithält, ist verblüffend. Unsere Experten verfügen über langjährige Erfahrung, die dabei hilft, kundenspezifische Anwendungen schnell und perfekt zu lösen.

  • Elektronische Sensoren:  hierbei gilt es immer die Elektronik im Bauteil von äußeren Einwirkungen, wie Staub und Luftfeuchtigkeit zu schützen. Dies kann problemlos mit dem Laserschweißsystem von Panasonic gelöst werden, da der Laserstrahl präzise die Bauteilkonturen miteinander verschweißen kann, ohne die innenliegende Elektronik zu beschädigen.
  • Faseroptische Sensoren
  • Kleinbauteile: Panasonic verwendet das Laserschweißen auch bei der Herstellung der eigenen Produkte. Wie beispielsweise beim ultraschmalen Lichtgitter der Serie SF4C. Durch das Laserschweißen lässt sich das Bauteilmaß reduzieren.
Leistung

50 Watt - 100 Watt

Download
Titel Download
Datenblatt VL-W1 Download
Broschüre VL-W1 Download

VL-W1