Das war die AUTFORCE auf der MOTEK Messe in Stuttgart

Die MOTEK ist eine internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung. Mehr als 800 Aussteller präsentierten dort ihre Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Produktions- und Montageautomatisierung.

2019 war AUTFORCE erstmals mit dabei und durfte sich durch die Präsentation des „Cube mit optischer Prüfeinrichtung“ über regen Zulauf sehr freuen!

Auf wechselbaren „Prozessplatten“ werden kundenspezifische Prüfabläufe durchgeführt. Dies können optische Qualitätsprüfungen, Dichtprüfungen oder auch Laserbeschriftungen mit anschließender Codeverifikation sein.

Zwei der zahlreichen möglichen Anwendungen wurden auf der MOTEK präsentiert. Einerseits eine Dichtprüfeinrichtung mit Anbindung an AUTFACTORY zur umfangreichen Datenerfassung und -archivierung und eine Bildverarbeitungslösung zur Vermessung und Fehlerinspektion von Zahnrädern mittels hochauflösender Kamera, telezentrischer Optik und Beleuchtung.

Die Bildaufnahmen wurden mittels Halcon- Bildverarbeitungssoftware von MVTec ausgewertet und die Ergebnisse sowie statistische Werte und Fehlerbilder über einen Bildschirm visualisiert.

Wenn Sie sich für unsere Lösungen als Certified Integration Partner von MVTec, Solution Partner von IDS und Partnersystemintegrator von Cognex interessieren, freuen wir uns über ihre Kontaktaufnahme.

Geschäftsführer Ing. Mag. (FH) Perg Stefan bei unserem Messestand